"Vis-á-vis"

Beschreibung

.
Im historischen Herzen Dresdens erstrahlt es wieder in neuer Pracht – das „Kurländer Palais“, welches über die Grenzen der Residenzstadt Dresden seinesgleichen sucht. Vis-á-vis der Frauenkirche und in direkter Nachbarschaft zum Albertinum bietet es auf drei Etagen vier einzigartige Erlebnisbereiche: Festsaal, Restaurant in den Gartensälen, Palaishof und den ehrwürdigen Gewölbekeller. Ein Haus voll Geschichte und großer Namen, in dem sich Grafen und Kurfürsten als Eigentümer abwechselten und deren „Atem“ noch heute zu spüren ist. Ob es Graf von Wackerbarth, August der Starke oder George Bähr waren, um nur einige zu nennen…

65 Jahre, nachdem im Festsaal das letzte Mal gefeiert wurde, können Sie die Magie spüren, die noch immer allgegenwärtig ist und heute ein auferstandenes märchenhaftes Palais wiederentdecken - mit exklusiver Gastronomie und hochwertigen Veranstaltungen.
.
http://www.kurlaender-palais.com/Home.html

.

.

Dresden gleicht einem schlummernden Dornröschen, das da liegt und träumt. ... es träumt und schläft, - und es wird nie erwachen.
- Wolf Graf von Baudissin, 1907 -



~'~
Dresden im Dezember
2 o 1 6
~'~




~'~





.

Panasonic, DMC-GX7, 12.0 mm, 8, 5, 125