Wie kam ich zur Fotografie

Jok5

Lehre als Offsetdrucker, erste Dunkelkammerpraxis, bei meinen Kollegen herrschte damals eine fotografische Aufbruchstimmung wer die beste Kamera besaß, Rolleiflex, Exakta u.s.w.
Erste Kamera 1967, Yashica, Halbformat.
Später Praktica mtl 5b
Leihweise Kontakt mit zweiäugiger Yashica Mat G.
Weitere analoge Kameras: Olympus OM 10, Canon EOS 100, Olympus OM 1n, Olympus 35 RD
Digitale Kameras: Canon IXUS 40, Lumix DMC-LX5, Pentax KR, Pentax K5, Olympus E-M 10/10II,
Olympus E-M1 II.

Vorbilder: Henri Cartier-Bresson, Jan Saudek

Mein Leitspruch:
Neugierig bleiben und niemals aufgeben!

Technik ist wichtig, aber sehen und erkennen entscheidend!

Lieber Besucher, ich wünsche dir viel Freude mit meinen Sichtweisen!

Weitere Profile im Netz