Über mich

Ich bin Patrice von Collani, 27 Jahre jung (noch) und photographiere seit ca. drei Jahren sehr ambitioniert und mit immer mehr Spaß & höheren Ansprüchen. Als Kind hatte ich zwar auch den ersten Kontakt zur Photographie, jedoch habe ich seinerzeit eher "unbewusst" und meist "mit wenig Auge" eher rumgeklickt, bzw. mal kurz mit meiner Digitalkompaktkamera ein paar Schnappschüsse gemacht. Noch ein bisschen früher durfte ich die (analogen) Kameras meines Vaters ausprobieren und irgendwie hat das im späteren Verlauf meines Lebens anscheinend doch eine große Auswirkung gehabt. Mittlerweile photographiere ich neben meinen Studium so häufig wie es geht: Landschaften, interessante Bauwerke (meistens Burgen und Schlösser), fertige Stadtpanoramen an und photographiere gelegentlich auch Tiere und Pflanzen. Generell photographiere ich aus mehreren Gründen:

Der Versuch die Zeit anzuhalten,
schöne Momente festzuhalten,
gegen das Vergessen anzukämpfen,
Lichtstimmungen "einfangen",
und letztendlich einfach aus Spaß!

Dabei interessiert mich das Photographieren als künstlerisches Ausdrucksmittel zwar auch, jedoch mehr die Suche (und das Finden) interessanter Lichtstimmungen und Motive, das suchen interessanter/ungewöhnlicher Perspektiven. In der Regel habe ich dabei den Anspruch, dass das finale Photo von der Lichtstimmung bzw. der Helligkeit und den Farben möglichst genauso ist, wie es das menschliche Auge im Moment des Photographierens gesehen hat. Das heißt weitestgehend so, wie es dem natürlichen Seheindruck entspricht - das Photo soll so gut wie es geht die Stimmung vor Ort wiedergeben. Das Fotografieren lässt mich, neben dem den Radsport, die Natur intensiver erleben und damit auch das Leben selbst. Für mich persönlich ist neben dem Spaß am photographieren, egal ob mit einer 500€ Kamera oder 2000€ Kamera, das Streben nach höchster Vollendung das wichtigste - ich bin Perfektionist. Wenn die Zeit, das Geld und das Motiv es zulassen, dann photographiere ich solange, bis ich mit dem Ergebnis hundertprozentig zufrieden bin. In diesem Sinne freue ich mich immer über Kommentare, aus denen hervorgeht ob, und wenn möglich, warum ein Bild von mir gefallen oder nicht gefallen hat.

Fülle nicht das Leben mit Jahren, sondern die Jahre mit Leben.

Weitere Photos von mir unter: http://www.ars-magica-luminis.de

Weitere Profile im Netz