Aufgepasst

Kalahari, Namibia
Erdhörnchen, Borstenhörnchen
Wie der Name bereits sagt, haben Borstenhörnchen ein steifes, borstiges Fell, das sich beim Berühren wie Igelstacheln anfühlt. Die Fellfarbe ist gelbgrau bis graubraun, die Unterseite ist weißlich. Drei der Arten haben an jeder Flanke einen weißen Streifen, der nur dem Schlichtborstenhörnchen fehlt. Die Kopfrumpflänge beträgt je nach Art 20 bis 45 cm, hinzu kommen 20 bis 25 cm Schwanz. Das Gewicht liegt bei 300 bis 900 Gramm.

NIKON CORPORATION, NIKON D4, AF-S Nikkor 200-500mm f/5.6E ED VR, 500.0 mm, 5.6, 1/1000, 100