Friedenssaal Münster

Der Friedenssaal ist die ehemalige Rats- und Gerichtskammer im historischem Rathaus Die Ausstattung mit den prächtigem Schnitzwerken im Renaissance-Stil stammt aus dem Jahr 1577. Seit dem Friedensschluss von 1566 wird der Saal Friedenssaal genannt. Die Ausstattung war während des Zweiten Weltkrieges ausgelagert nach dem Krieg originalgetreu wieder aufgebaut.

Vor dominierende Wandschank befindet sich ein Richtertisch und die Bürgermeisterbank

In 22 Fächer, in zwei Reihen übereinander, werden biblische Szenen, Heiligenfiguren, Wappen aber auch Laster wie Trunksucht, Streitsucht, Herrschsucht, Rauflust, sowie Dummheit, dargestellt.

[fc-foto:43249636]