"KUPFER"

Beschreibung

.
Seit 1956 erstrahlt das Rheintal im August jährlich im Licht roter Bengalofackeln und Feuerwerken.
.
Das erste Feuerwerk in Koblenz gab es schon 1756, also vor 260 Jahren, zu Ehren des Kurfürsten Johann Philipp von Waldendorf. Die Tradition wurde bis in die 1930er Jahre in unregelmäßigen Abständen und wegen verschiedenster Anlässe fortgeführt, bis sie von den Kriegsjahren unterbrochen wurde. Erst seit 1956 gibt es jährlich am 2. Augustwochenende die Veranstaltung Rhein in Flammen®. Angefangen wurde mit 30 Schiffen und ca.150.000 Besuchern. Heute fahren jährlich bis zu 70 Schiffe die 17km lange Beleuchtungsstrecke von Spay/Braubach bis nach Koblenz.
25.000 Besucher haben die Möglichkeit das Feuerwerksspektakel von einem Personenschiff aus zu beobachten, aber auch die hunderttausend Besucher an Land bekommen in den Orten Spay, Brey, Rhens, Braubach, Lahnstein und Koblenz ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm geboten.
.
http://www.rhein-in-flammen.com/spay-koblenz/spay-koblenz.html


°
°
°

Die Träume deines Lebens
findest du in der Dunkelheit der Nacht.
Sie ist ein Teil des Weges,
der den meisten Sinn schafft.

(© Monika Minder)

.



Eine kleine Nachtmusik (Wolfgang Amadeus Mozart) A little Nightmusic / Serenata Nocturna

https://www.youtube.com/watch?v=loFm_NlohUw

°

BLICK AUF DIE FESTUNG
EHRENBREITSTEIN IN KOBLENZ
WÄHREND DES FEUERWERK
FÜR EINEN MOMENT WIRD DER
RHEIN BEI KOBLENZ IN "KUPFER GETAUCHT"
malerisch schön '

.
AUGUST 2016







.

Panasonic, DMC-GX7, 15.0 mm, 13, 7, 200