"S.O.S"

Beschreibung

.

Die Alte Apotheke ist ein spätbarockes Patrizierhaus, das im Jahr 1803 erbaut worden ist. Es besitzt ein zeittypisches Mansarddach mit Ochsenauge, wie das ovale Fenster im Giebel genannt wird. 1740 erfolgte die Apothekengründung durch Theodor Eick und ab 1803 befand sich dort die Hofapotheke der Arenbergischen Residenz in Recklinghausen. Die Apotheke wurde 1832 in die Breite Str. verlegt. 1873 erwarb der spätere Ehrenbürger August Strunk das Haus und gab seinem Geschäft den Namen Alte Apotheke.

.
Recklinghausen leuchtet 2 o 1 6
zauberhafte Lichterkunst

.
.
.









~'~
"vertrauen auf einen Schutzengel' in der Hoffnung auf Hilfe wenn man sie braucht " fühlbar nah "
~'~

die Mittwochs*APOTHEKE ' ;)








.











.

Panasonic, DMC-GX7, 35.0 mm, 22, 1.6, 125