Brockopedia...

Beschreibung

...einst gab es Zeiten ohne Wikipedia, Youtube, Google, Fireball, FB etc.
Und trotzdem kam man an seine Informationen...
Oft benutze ich diese Bände noch. Klar bei Wiki klickst du einen Querverweis einfach an...hier suchst du bei A irgendetwas und bekommst einen Verweis auf irgendetwas mit Z: also: aufstehen, nächsten Band holen, aufschlagen, und so hast du dann manchmal mehrere Bücher nebeneinander, dazu manches mal noch das Englisch Wörterbuch...Egal, es ist einfach schön Bücher in der Hand zu haben. Fällt mal der Strom aus, dann iss nix mehr mit Wiki und Co. Aber mit Brockhaus: Kerzen an,weiterlesen.
1986 habe ich den ersten Band bekommen. Jeden Monat wurden 50,00 DM überwiesen und alle drei Monate kam ein neuer Band heraus. Den letzten, 30. Band mit Ergänzugnen A-Z bekam ich dann 1996. Zehn Jahre Wartezeit und immer eine herrliche Aufregung alle drei Monate wann den nun endlich der Paketbote klingeln würde...
Wenn ich momentan das nötige Kleingeld hätte würde ich mir auch die Neuauflage anschaffen und nicht nur damit sie im Regal steht...

NIKON D90, 50.0 mm, 1.8, 0.5, 250