Akelei zaubert(2)...

Beschreibung

...auch in diesem Jahr entfaltet diese Wildpflanze die in meinem Garten heimisch geworden ist ihren Zauber, vor fast genau einem Jahr habe ich das erste Bild mit diesem Titel hochgeladen, die Faszination ist die gleiche geblieben, ein Stück Schönheit, ein wenig Frieden in der Innenwelt zieht ins Herz ein. Deswegen auch noch einmal der Text von vor einem Jahr:
Akelei zaubert

Akelei, am Rand
Des Gartens, gekommen
Mit dem Wind.
Fast unbemerkt war
Sie plötzlich da,
Erntete zunächst Erstaunen,
Erzeugte schnell Freude,
Bewunderung und zauberte
Ein Lächeln in
Unser Gesicht: Schau,
Diese Blüte, Ihre
Form, ihre Farbe,
Ja, auch Wildheit,
Ihr, dunkler, ja,
Samtener Glanz, die
Feinen Härchen auf
Schön und auch
Seltsam geformten Blättern.
Von selbst gekommen,
Gern gesehener Gast.

Ja, Akelei zaubert:
Seele findet, für
Den Moment, Frieden.
Ruhe kehrt ein
Tief im Innern.
Der Sinn für
Das Schöne, für
Die herrliche Vielfalt,
Der Natur ,des
Seins wird erweckt.
Ihre Blütenmagie holt
Das Gute, vielleicht
Gar das Beste
Des Menschen hervor:
Mensch erkennt: alles
Ist Eins, alles
Gehört zueinander, bedingt
Einander, so zaubert
Blüte Akelei Erkenntnis.
Und mit ihr
All die Blüten,
Im Garten, am
Weges- und Feldrand.
© Wolfgang P94
https://de.wikipedia.org/wiki/Akeleien
Ach ja: inwzischen habe ich sie in drei Farben...:-)

NIKON D90, Nikkor AF-S Micro-Nikkor 105mm 1:2,8G VR, 105.0 mm, 14, 1/200, 200