Letztens im Moos...

Beschreibung

Vergangenen Sonntagmorgen an der Ruhr, wieder eine Szene auf der mit Moos bedeckten Begrenzungsmauer zur Ruhr.
Bei der roten Frucht(in der Realität geradr mal mit Stiel ca. 9 mm lang) handelt es sich, glaube ich an der Form der Blätter erkannt zu haben (nicht mit auf dem Bild), um ein Apfelfrüchtchen des Großkelchigen Weißdorns (man möge mich korrigieren wenn es nicht stimmt):
Der Großkelchige Weißdorn (Crataegus rhipidophylla), auch Langkelchiger Weißdorn genannt, ist eine Pflanzen-Art der Kernobstgewächse (Pyrinae) innerhalb der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Er ist eine von sechs in Mitteleuropa vorkommenden Weißdorn-Arten.
Der Großkelchige Weißdorn wächst als großer Strauch oder kleiner Baum und erreicht Wuchshöhen bis zu neun Metern. Die Zweige sind mit Sprossdornen bewehrt. Seine 3 bis 5 Zentimeter langen Blätter sind gebuchtet. Alle Blattlappen sind fein gesägt, manchmal auch nur der Abschnitt vom Blattstiel bis zur Spitze des ersten Blattlappens. Die Nebenblätter blühender Triebe sind mit zahlreichen Zähnen und Drüsenköpfchen versehen.
Er blüht im Juni mit weißen, auffällig riechenden Blüten. Der Langkelchige Weißdorn hat stets schmale, lanzettliche bis linealische Kelchblätter. Diese bleiben an der Frucht bis zur Reife erhalten, sie sind dann zurückgeschlagen (Unterart rhipidophylla) bis aufgerichtet (Unterart lindmanii). Die Blüten enthalten stets nur einen Griffel, Ausnahmen mit zwei Griffeln treten selten bei Zentralblüten eines Blütenstands auf. Die Apfelfrüchtchen reifen im August und September und bleiben oft bis in den Frühling hinein am Baum. Sie sind rot, 0,9 – 1,5 Zentimeter lang, enthalten stets nur einen Kern und schmecken säuerlich-süß; das Fruchtfleisch ist gelb und mehlig. Die Form der Frucht ist rundlich bis eiförmig bei der Unterart rhipidophylla und mehr walzenförmig bei der Unterart lindmanii.
Hier der ganze Artikel: https://secure.wikimedia.org/wikipedia/de/wiki/Gro%C3%9Fkelchiger
_Wei%C3%9Fdorn
Hier noch eine "moosige" Impression vom Mäuerchen, ca. 2 m links von obigem Bild:
[fc-foto:26075067]
Mich fasziniert diese kleine Welt die sich mir erst so langsam durch die Fotografie erschließt.

0