Der Hafen der Sehnsucht...

Beschreibung

Der Hafen der
Sehnsucht liegt weit
Hinter dem Horizont.
Ein Schiff das
Immer wieder und
Ausschließlich in den
Heimathafen einläuft ist
Nicht in der
Lage, diese imaginäre
Lebenslinie, die fernen
Reiche jenseits des
Sichtbaren zu erreichen.
Das kann nur
Die tief in
Uns wohnende Sehnsucht
Deshalb : sie bringt
Uns unfehlbar zu
Den Orten jenseits
Unserer bisherigen Alltagswelt,
Überwindet auch den
Starken Sog der
Zurück zur Heimat
Zieht. Sehnsucht ist
Die Schwester der
Seele die keinen
Käfig will. Sie
Treibt uns, scheinbar,
Weit hinweg, aber
Tatsächlich nur zurück,
Zu uns selbst,
Zum wahren Ich,
Also lassen wir
Ihn fliegen den
Vogel, auf in
Ungesehene Gefilde, auf
In das Abenteuer
Des Lebens, auf
Zu Reichtümern, zu
Neuen Ufern, lassen
Wir sie hinter
Uns all die
Bleiern an uns
Hängenden Gewohnheiten & Klischees,
Den Ballast des
(Oft allzu) vertrauten, lasst uns
Herausfinden wer wir
Wirklich sind, wo
Unser Zuhause ist.
Vielleicht wird es
Ja auch nur eine
Reise in die
Innenwelt, auch sie
Hat ja so
Manchen noch nicht
Überschrittenen Horizont...auf!
© Wolfgang P94

Langeoog, November 2009

0