Farn auf alter Fassade...

Beschreibung

...immer wieder faszinierend dieses Zusammenspiel von Natur, hier in Form des Farns, die selbst den winzigsten Raum, die kleinste Lücke, nutzt um sich auszubreiten, heimisch zu machen, zurückzukehren und alten Häuserfassaden, alten Fabriken, Gebäuden. Und irgendwie passt es gut zusammen, scheint eine Symbiose einzugehen. Ja, und auch faszinierend, das irgendwann die alten steinernen Fassaden geschwunden sein werden aber der Farn immer bleibt....
Das Ganze irgendwo in Marodistan, Juni 2014

NIKON D90, NIKKOR 16-85 VR, 24.0 mm, 4, 1/50, 320