Eisbahn Kokerei Zollverein

Beschreibung

Während und auch schon viele Tage vor der Erföffnungsfeier zum Kulturhaupstadtjahr konnte man sich vor dieser herrlichen Kulisse dem Vergnügen des Eislaufens hingeben....


Was war das früher für ein Spaß. Wenn es lange genug bitterkalt war im Ruhrgebiet wurden die Seen frei gegeben zum ultimativen Winterspaß - ob zu Fuß oder rasant auf Kufen. Heute beschert uns das Wetter immer seltener lange Kälteperioden, aber auf das winterliche Kufenvergnügen muss im Ruhrgebiet dennoch niemand verzichten. Die 1993 stillgelegte Kokerei Zollverein wird auch in diesem Winter allen Temperatur- schwankungen trotzen, im Schatten der riesigen Koksöfen können Anfänger wie Profis vom 27. Dezember bis zum 17. Januar 2010 ihre Bahnen ziehen.

Und wenn es hier zu jeder Jahreszeit mächtig voll wird, ist die Eisbahn auf Zollverein das Winterhighlight im Ruhrgebiet schlechthin. Bis zu 1.300 Schlittschuhläufer werden täglich erwartet, die 1800 m² große Kunsteisbahn bietet genug Platz und ein tolles Programm für jeden Geschmack.
Hier der ganze Artikel:
http://www.ruhr-guide.de/rg.php/left/menu/mid/artikel/id/13686/kat_id/1/parent_id/155/kp_titel=Eisbahn%20Kokerei%20Zollverein%20Essen
http://www.eisbahnzollverein.de/
http://www.zollverein.de/
http://de.wikipedia.org/wiki/Zeche_Zollverein
http://de.wikipedia.org/wiki/Kokerei_Zollverein

Auf Eröffnungsfeiertour mit Petra, Wolf und meiner Frau
[fc-foto:19840970]
[fc-foto:19839487]