Sonnenaufgang in Midtown-Manhattan

Beschreibung

Kurztrip nach NY im Februar 2010.

Gleich am ersten Morgen schien herrlich die Sonne auf das Lincoln-Building gegenüber unserem Hotel. Dieses Hochhaus wurde 1930 im Stil der Neorennaissance fertiggestellt und ist 205 Meter hoch. Neugotische Fenster prägen die obersten Stockwerke. Benannt ist das Gebäude nach dem 16. Präsident der Vereinigten Staaten, Abraham Lincoln.

Neben einer guten Straßenkarte ist hier, nach Belieben, auch "Skyscraper-Bestimmungsliteratur" hilfreich :-) Denn "Wolkenkratzer" gibt es genug und vor allem teilweise wunderschöne !
Auf jeden Fall waren es 4 interessante Tage in dieser faszinierenden Stadt. Die "weiße Pracht" verzauberte die Parks und Häuser und in den Straßenschluchten wehte ein eiskalter Wind. Ohne Schal und Mütze nicht zu bewerkstelligen .
Nach diesem "Kontrastprogramm" schätzt man die Stille der Natur noch mehr.

Ein paar Aufnahmen folgen noch....

NIKON D700 + Nikkor 24-70mm bei 42 mm ; 2,8 G IF-ED
1/80 sec. / f 4,5 / ISO 400