"Center of Nowhere"

Beschreibung

oder:

Am Kaingdy Katta River.

Ein alter Militär-Truck brachte uns an einen paradiesischen Ort, fernab jeglicher Zivilisation. Dabei mussten wir einen Gebirgsfluss queren, was nur früh am Morgen möglich war da dieser dann weniger Schmelzwasser führte und somit einen niedrigeren Wasserstand als zu späterer Stunde aufwies. Da wir erst am Abend dieses Gewässer erreichten, hieß es, für eine Nacht diesseits die Zelte aufzuschlagen. Am anderen Morgen ging es dann durch eine Art Furt durch die reißenden Fluten. Mir wurde angst und bang...
Nach drei weiteren Stunden Fahrzeit erreichten wir jenen Ort den mein Bild zeigt. Unser Campground unten am Fluss lag auf 2500 NN (zu erkennen ist das orangefarbene Fahrzeug als kleiner Punkt ganz rechts im Bild unterhalb der Mitte). Es gab keine Verbindung zur "Außenwelt", nur Orchideen, Schmetterlinge, Pilze , schöne Blumen und Vögel. Auch war keine andere Möglichkeit gegeben an dieses himmlische Fleckchen Erde zu kommen als jene durch den Fluss. Eben: siehe Titel !

Kyrgyzstan, im Juli 2011

LUMIX DMC FT 3