Stunde der Gartenvögel 1

Beschreibung

In Anlehnung an die einmal im Jahr stattfindende Aktion des NABU versuche ich in "lockerer Folge" ein paar Vogelarten zu fotografieren, die im Jahreslauf (nicht innerhalb einer Stunde !) in unserem Garten auftauchen. In jedweder Form, ob als Brutvogel, Sänger, Durchzügler , oder Wintergast.

Den Anfang macht der Mönch, Sylvia atricapilla,

die häufigste Grasmücke in unserer Gegend. Der wunderschöne Gesang erfreut von April bis in den August hinein. Mithin einer der am längsten im Jahresverlauf "zwitschernden" Vögel.

Vor drei Tagen aus dem Süden angekommen, "probt" hier das Männchen in unserer Zaubernuss.

Für Interessierte der Gesang:
https://www.youtube.com/watch?v=QmIaAl0JQPw

----------

HE, im April 2015