Sibirischer Warbler

Beschreibung

Auf meiner "Jagd" nach Schwarzkehlchen im Weidengebüsch eines Flusses flog mir dieser Vogel plötzlich vor die Linse. Als er mich bemerkte, war er blitzschnell verschwunden. Gut dass es Autofokus gibt :-)
Eine Grasmücke - zu mehr ist mein Bestimmungstalent - trotz Literatur - leider nicht fähig.
Hier in Mitteleuropa hätte ich vielleicht auf Klappergrasmücke getippt. Orpheusgrasmücke, Weibchen, aufgrund des recht kräftigen Schnabels, wäre auch noch eine Option. Alles rein spekulativ.
Vielleicht hat ja noch jemand eine völlig andere Idee mit der man sich anfreunden könnte......

In jedem Fall ein Vogi-Schnappschuss, der die "Heimlichkeit" eines Teils dieser Gefiederten dokumentiert und den ich euch daher nicht vorenthalten möchte.

---------------

Russland, Sibirien. Altai. Im Juni 2012