Unter dieser Haube

Beschreibung

vermeinte ich eine Lerche zu erkennen.

Was sich dann auch bestätigte, nachdem sie ein paarmal jubilierte :-)

Haubenlerche, Galerida cristata, entdeckt auf historischem Boden der Zitadelle in Amman.

Während diese Vogelart in den letzten Jahrzehnten in Deutschland teilweise dramatisch abgenommen hat (ich habe sie vor ca.20-30 Jahren noch regelmäßig mitten in der Stadt auf unserem Schulhof beobachtet ), war sie in Jordanien häufig. Gar nicht scheu, kam der Vogel immer wieder auf "Schussweite" heran und fing sich hier und dort ein Insekt.

Naturdokument Jordanien, im April 2011

NIKON D700 + Nikkor 24-70mm bei 70mm, 2,8 G IF-ED.
1/250sec. / f 8 / ISO 100 / Ausschnitt