Anna's Hummingbird

Beschreibung

Calypte anna, an Löwenohr, Leonotis.

In Monterey gab es Straßenbankette, die wunderschön mit exotischen Pflanzen bestückt waren, welche mich interessierten. Plötzlich waren zwei dieser kleinen Kobolde am "Löwenohr" , aber genauso schnell wieder verschwunden, als sie mich entdeckten.
Also war Warten angesagt. Nach ca. 5 Minuten kam wieder eines , entdeckte mich sofort und machte sich daher an der mir abgewandten Blumenseite "zu schaffen". Ein einziges Mal jedoch wagte es sich aus der Deckung. Das war die einmalige Chance !
Kolibris sind nahe mit den Seglern verwandt. Sie gehören zu den schnellsten Wirbeltieren der Welt, bezogen auf ihre Körpergröße.
Dieses Anna-Kolibri beispielsweise bringt es bei seinen Balzflügen ( die bei Kolibris oft artspezifisch ausfallen und daher für die Bestimmung relevant sind) auf Geschwindigkeiten bis zu 98 km/h !, das sind 385 Körperlängen pro Sekunde, ein Wanderfalk hingegen kommt "nur" auf 200 Körperlängen / s.

Dies war schon ein Erlebnis der besonderen Art , zumal sich im Oktober nicht mehr viele Kolibri-Arten in der Region befinden.
Eine "faszinierende Entschädigung" für das Monterey-Aquarium :-))

NIKON D700 + Nikkor 24-70mm bei 70 mm ; 2,8 G IF-ED, Ausschnitt
1/320 sec. / f 9 / ISO 200