"Existieren" ist ohne Leidenschaft unmöglich, wofern man darunter nicht ein Dahinleben versteht.