Histria

Beschreibung

eine ehemalige griechichische Kolonialstadt an der Donaumündung ins Schwarze Meer. Sie wurde im 7. Jahrhundert v. Chr. gegründet.

Ganz leise und langsam wird es auch in diesen Ruinen Herbst. Am blauen Himmel sammeln sich die Stare für die Reise nach Süden, denn im Winter wird es in der Dobrudscha bitterkalt. Im starken Wind wiegen sich kleine, weisse Schecken an dürren Gräsern. Touristen verirren sich kaum hierher und so kann man ganz allein über alte Strassen gehen, sich zwischen ehrwürdigen Mauern bewegen und Gedanken nachhängen. Von der kleinen Anhöhe sieht man auf den Sinoe See, eine Bucht im Schwarzen Meer.
Eine, noch, idyllische Gegend!

https://de.wikipedia.org/wiki/Histria_(Schwarzes_Meer)