Einige Gedanken über mich und meine Ziele

sARTorio anna-dora

Anna-Dora Sartorio Makro-Naturfotografin



LEISE BILDER IN EINER LAUTEN ZEIT!


ES SIND MEINE BILDER, DIE MIT DIR SPRECHEN:
SPÜRST DU IHRE BEGEISTERUNG,
SIEHST DU IHR LÄCHELN,
DIE TRÄNEN IN IHREN AUGEN?
VERSTEHST DU SIE?

"Die meisten Menschen wissen gar nicht, wie schön die Welt ist und wie viel Pracht in den kleinsten Dingen, in irgendeiner Blume, einem Stein, einer Baumrinde oder einem Birkenblatt sich offenbart. Die erwachsenen Menschen, die Geschäfte und Sorgen haben, sich mit lauter Kleinigkeiten quälen, verlieren allmählich ganz den Blick für diese Reichtümer. Es geht eine große und ewige Schönheit durch die ganze Welt, und diese ist gerecht über die kleinen und großen Dinge verstreut."
Rainer Maria Rilke



Meine ersten Fotos sind im Jahr 2010 entstanden und seit 2015 begeistert mich vor allem die Makro-Fotografie.

Es ist für mich ein grosses Vorrecht, an einem Ort wohnen zu können, wo ich noch Oasen unberührter Natur finde. Da fühle ich mich wohl und ich freue mich, meine Entdeckungen mit euch teilen zu können und die unglaubliche Artenvielfalt dieser Gegend sichtbar zu machen.

Seitdem ich mich vor allem für die Makro-Fotografie begeistert habe, sind viele Fotos von Insekten, Spinnen und anderen Kleintieren, aber auch von Flechten, Pilzen, Pflanzen und dazu verschiedenste Natur-Kunstwerke entstanden.

Vor allem bei den Kleinstlebewesen habe ich versucht, alle meine Funde zu identifizieren, Freunde und Spezialisten haben mir dabei geholfen und ich bin ihnen dafür sehr dankbar. Trotz unserer Anstrengungen ist es mir nicht überall gelungen, eine sichere Identität zu finden und ich bin für jeden Hinweis von Aussenstehenden dankbar, wenn sie mir einen Fehler oder eine Ergänzung mitteilen!

Solange mir die Möglichkeit der Makrofotografie noch geschenkt ist - ich bin immerhin im Jahr 1943 geboren - möchte ich mich voll dieser schönen Aufgabe widmen, denn die Erhaltung der Natur liegt mir am Herzen, ich fühle mich ganz mit ihr verbunden. ...

Ich freue mich, wenn meine Arbeit einen Beitrag zur Erhaltung der Natur leisten kann.

Falls ihr Fotos, die ich in den Texten zu meinen Bildern zusätzlich zeige, nicht sehen könnt, dann habt ihr mit dem unten angegebenen Link die Möglichkeit, die vermissten Fotos zu finden.

https://www.fotocommunity.de/fotografin/sartorio-anna-dora/2068149



Danke für euren Besuch und viel Freude beim Stöbern in meinen Bildern!

Anna-Dora Sartorio




Wenn ihr euch die Gegend, in der ich wohne, näher anschauen wollt, dann könnt ihr hier reinschauen:

http://mountains.cnoc-reamhar.ch/houmofmoun/bluml/isalph.php?lang=de

Weitere Profile im Netz