Exuvie einer Steinfliege (Familie Perlidae).* - Larve d'un insecte qui vit dans les rivières.

Beschreibung

C'est un insecte (plécoptère) nocturne et éphémère qui s'appelle aussi mouche de pierre ou perle qui appartient à la famille des Ptérygotes (comme les grillons).

Quand on le trouve, on sait que l'eau dans laquelle il se trouve est spécialement propre. Cet insecte ne peut pas vivre dans l'eau sale...




--- Gefunden am auf einem Stein im Bergbach zwischen Weissenburg und Weissenburg-Bad im CH-Simmental, Kanton Bern. Ganz in der Nähe war auch die frisch geschlüpfte Steinfliege.

Die Steinfliegen sind keine Fliegen, sondern sie bilden eine eigene Insektenordnung, die in Mitteleuropa etwa 130 Arten umfasst. Sie durchlaufen ihre Jugendentwicklung in sauerstoffreichen, sauberen Fliessgewässern.



Hier noch einige Steinfliegenfotos:

[fc-foto:41540090][fc-foto:39521935][fc-foto:36316076]



Jürgen Gaul, der mir bei so vielen Bestimmungen mit Rat und Tat behilflich war, ist leider letztes Jahr verstorben. Ihm verdanke ich die folgenden wertvollen Kommentare zu meinem Bild:

"Leere Larvenhülle (Exuvie) einer Art aus der Familie Perlidae. Man sieht sehr schön, dass beim Schlupf des geflügelten Tieres die Larvenhülle an der Oberseite der Brustsegmente aufreißt, um dem Tier Platz zum Schlüpfen zu geben."

Und dann noch ein wichtiges Zitat von Jürgen:

"Alle Steinfliegen stellen sehr hohe Ansprüche an die Wasserqualität ihrer Wohngewässer, insbesondere auch an den Sauerstoffgehalt und die Temperatur.
Sie nehmen den benötigten Sauerstoff durch Hautatmung auf..."











In meinem Portfolio findet ihr einen Ordner mit Steinfliegen:

http://portfolio.fotocommunity.de/sartorio-ch-kandersteg