Tagfalter erfreuen unsere Herzen! (17) - Un regard en arrière et en avant: papillons.

Beschreibung

17. Dukaten-Feuerfalter (Lycaena virgaurea), Weibchen.
17a Rapsweissling (Pieris napi)
17b Zwergbläuling (Cupido sp. minimus)
17c Landkärtchen (Araschnia levana), Sommergeneration


[fc-foto:41412813][fc-foto:40170174]
[fc-foto:39765737][fc-foto:43530560]



Und jetzt freue ich mich sehr, zu meiner Collage wieder ein Gedicht von Ursula C. zu zeigen:


Der farbenfrohe Schmetterling,
er ist ein flatterhaftes Ding.
Mal ist er hier, dann wieder dort.
Nie ist er lang an einem Ort.
Von einer Blüte zu der ander'n
sieht man den kleinen Burschen wandern.
Die Wiesen sind für ihn die Welt,
wo viele Blumen aufgestellt.
Mit Nektar locken sie ihn an,
weil er davon gut leben kann.
Sein Dasein ist ein steter Tanz
im Blütenmeer und Sonnenglanz.
Kurz ist sein Leben, aber heiter.
Das frohe Spiel, geht es so weiter?
Werden neue Falter schweben
und bunte Wiesen neu beleben?




Ja liebe Uschi, wir hoffen alle, dass uns diese herrlichen Schmetterlinge noch lange begleiten werden! Herzlichen Dank!








In meinem Portfolio findet ihr unter anderen Schmetterlingsordnern, einen mit Bläulingen, Weisslingen und Edelfaltern:

http://portfolio.fotocommunity.de/sartorio-ch-kandersteg