Tagfalter erfreuen unsere Herzen! (4) - Un regard en arrière et en avant: papillons.

Beschreibung

4. Hochmoor-Heidelbeerenbläuling (Plebejus optilete)
4a Kaisermantel, Silberstrich (Argynnis paphia)
4b Roter Apollo (Parnassius apollo)
4c Dukaten-Feuerfalter, Männchen (Lycaena virgaurea)



[fc-foto:40135527][fc-foto:41479797]
[fc-foto:39786891][fc-foto:40244932]








Und wieder kann ich euch ein Gedicht von Ursula C. ans Herz legen:


Du zeigst hier ein Quartett der zarten Wesen,
und meine müde Seele kann genesen.
Die zarten Farben Lebensgeister wecken.
Der kalte Winter kann nicht mehr erschrecken.
Denn diese Falter kündigen uns an,
dass Eis und Schnee vergehen irgendwann.
In meinem Herzen wird es licht und warm.
Der Papillon hat einen ganz besond'ren Charme.


Danke, Uschi, für dein feines Gedicht zu meinen Schmetterlingen!







In meinem Portfolio findet ihr unter den Schmetterlingsordnern einen für Bläulinge, für Ritter- und für Edelfalter:

http://portfolio.fotocommunity.de/sartorio-ch-kandersteg