Raupenfliegen, die sich lieben! (Gymnosoma rotundatum) - Elles ont l'air de s'aimer tendrement!

Beschreibung

"Gymnosoma rotundatum est une espèce de petite mouche très ronde, à l'abdomen orange marqué de 3 taches noires, de la famille des Tachinidae. Les larves sont parasites de punaises des bois." (Wikipédia)

--- Die müssen doch für die Erhaltung ihrer Art sorgen!

Diese zwei Hübschen habe ich am 7.7.2017 in der Region CH-Goppenstein, Wallis, gefunden.

Siehe auch:

http://www.insects.ch/php/mhsCms/index.php?action=showItemDetail&NEWS_ID=176&NGR_ID=104&PHPSESSID=0b03a7c7c9947760126a66b351bd15b7

Und hier ein älteres Foto, bei dem ihr die drei Punkte gut sieht:

[fc-foto:39738082]

Den folgenden Text verdanke ich Willi Timm, er hat ihn mir zu dieser Fliege einmal geschrieben:

"In der Insektenbox wird sie als Raupenfliege bezeichnet.
Nach der Paarung legen die Weibchen ihre Eier an Baumwanzen ab. Die Larven bohren sich in den Wirt und überwintern dort. Im Frühjahr bohrt sich die Larve ins Freie, verpuppt sich und schließlich schlüpft die Fliege. Die Wanze als Wirt überlebt meist."

Und auch dieser Link kommt von Willi Timm:

http://www.insektenbox.de/zweifl/gymrot.htm

Danke, Willi, noch einmal für deine Mühe!