Kleine Blutmilchpilze (Lycogala epidendrum), verborgen im tiefen Wald! *

Beschreibung

Solche kleine "Kugeln" habe ich auf einem am Boden liegenden und schon fast zerfallenen Baumstamm im abgelegenen Wald gefunden.

Vielleicht kennt sie jemand?

Ja, dank Ernst Kw habe ich eine Erklärung, Er schreibt:
"Das ist ein 'Blutmilchpilz' - eigentlich gar kein echter Pilz, sondern ein Schleimpilz (Myxomycet), welche Wesen aus dem Reich der tierischen Einzeller sind.....
oder wikipedia sagt es so: 'Der Blutmilchpilz (Lycogala epidendrum) ist ein Protist aus der Klasse der Schleimpilze.'
…Der untere Schleimpilz zerfließt schon. Morgen oder Übermorgen ist der ganze Spuk schon wieder Geschichte - sie sind recht kurzlebig als 'Fruchtkörper'."

Ganz herzlichen Dank, Ernst, für deine interessante Anmerkung und für deine Hilfe!