Warzenbeisser, Männchen (Decticus verrucivorus)* - Dectique verrucivore.

Beschreibung

Cette sauterelle est très grande et porte aussi le nom de Sauterelle ronge-verrue.

En anglais elle s'appelle: Wart-biter (Bush-cricket)
et en italien: Locustone brizzolato

--- "Decticus verrucivorus ist auffallend gross und von kräftiger Gestalt mit grossem Kopf und dicken Hinterschenkeln. Er ist in der Grundfarbe variabel, meist grün. Immer wieder treten braune, graue oder bunte Individuen auf. Die Körperunterseite ist immer gelblich. Die Fühler sind körperlang, die Augen dunkel (ausser bei den Larven). Der Halsschild-Mittelkiel ist im Gegensatz zu den Platycleis-Arten über die gesamte Halsschildlänge deutlich erkennbar. Die Flügel überragen den Hinterleib geringfügig und enden ungefähr 5-10 mm vor den Knien. Sie sind mit schwarzen Flecken kontrastreich gezeichnet. Im Osten und Südosten Europas hat Decticus verrucivorus deutlich längere, in Südfrankreich kürzere Flügel. Je kürzer die Flügel sind, desto stärker sind sie gegen das Ende verjüngt und spitz verrundet. Die Cerci des Männchens tragen knapp hinter der Mitte einen Innenzahn. Die fleischfarbene bis bräunliche Legeröhre des Weibchens ist nur leicht aufwärts gebogen."

* Zitiert aus folgendem Link, das ich mit der gleichzeitigen Bestimmung von Florin Rutschmann erhalten habe:

http://www.orthoptera.ch/arten/item/decticus-verrucivorus-verrucivorus

Herzlichen Dank, Florin, für deine Hilfe!

Diese Langfühlerschrecke habe ich am 21. August 2017 auf der Fafleralp, (CH-Lötschental, Wallis),
aufgenommen. Sie ist sehr massiv gebaut und war in einer Magerwiese, wo auch Steine und Sumpf vorhanden waren.