Ein schon fast exotischer Winzling! Die Larve der Roten Weichwanze (Deraeocoris ruber) *

Beschreibung

Auch ein Fund von heute früh. Er war auf einem Blatt und liess sich fallen, als ich ihn fotografieren wollte. Am Boden, nach langem Suchen, denn er war sehr klein, fand ich ihn wieder.

Nach euren Anmerkungen gehe ich davon aus, dass es eine Wanzenlarve ist.
Allen herzlichen Dank, die sich um eine Identifikation bemüht haben!

* F. Marquard weiss zu meiner Freude noch genaueren Bescheid. Er schreibt:
"Das ist die Larve der Roten Weichwanze (Deraeocoris ruber) im 4. Larvenstadium. Ein für uns recht nützliches Tierchen, das sich hauptsächlich von Blattläusen u.ä ernährt."

Herzlichen Dank, Frank, ich schätze deine Anmerkung!

Wenn ihr euch noch die nützliche Rote Weichwanze anschauen wollt, hier der Link dazu:

https://de.wikipedia.org/wiki/Rote_Weichwanze
Foto vom 4.7.2016, CH-Ausserberg, (Südrampe, Wallis)