Sehr grosse Wildkatze (Felis silvestris) im Wald! - Un grand chat sauvage dans notre forêt!

Beschreibung

Je l'ai vu de loin plusieurs fois tout près de là où nous habitons un très grand chat sauvage que j'ai la première fois pris pour un chien loup tant qu'il est grand.
Aujourd'hui j'ai eu le plaisir qu'il s'est arrêté pour me regarder derrière les broussailles...








--- In den letzten Tagen bin ich zwei Mal einer sehr grossen Wildkatze begegnet.
Das erste Mal rannte sie im Gebüsch fort und ich glaubte, es sei ein Wolfshund, weil sie so gross war.
Sie hat einen dicken grossen Schwanz und einen langen festen Körper.

Am 22. September 2019 als ich ganz in unserer Nähe im Wald war, bin ich ihr wieder begegnet.
Sie schaute mich aus dem Gebüsch sehr interessiert an und ich konnte gerade noch dieses Foto aufnehmen bevor sie verschwand.
Ich habe so was bis heute noch nie gesehen.

Die folgenden Informationen habe ich im Internet gefunden:


"Wildkatzen sehen niedlich aus mit ihrem buschigen Schwanz, der schönen Maserung, dem rosafarbenen Stupsnäschen. Eigentlich genau wie unsere Büsi. Sie jedoch anfassen, gar streicheln? Das würde eine Wildkatze niemals zulassen. Im Gegenteil: Wenn sie sich bedroht fühlt, wird sie zur Furie. «Wenn eine Mutter ihre Jungen verteidigt, kann sie einen sogar spitalreif schlagen», sagt Marianne Hartmann, Wildkatzenforscherin mit einer eigenen Forschungsstation am Zürcher Albis. Wildkatzen sind unzähmbar. Selbst wenn sie von Menschen erzogen werden.

Wildkatzen sehen aus wie Stubentiger, doch im Verhalten ähneln sie eher Leoparden

Freiwillig würden die scheuen Raubtiere jedoch nicht die Nähe zum Menschen suchen. Ganz selten nur bekommt man eine Wildkatze zu Gesicht. Die Einzelgänger leben zurückgezogen in Wäldern, fern von menschlichen Siedlungen."

Quelle: https://www.srf.ch/wissen/natur/auf-leisen-sohlen-zurueck-in-die-schweiz

Und hier noch zwei zusätzliche Link:


https://de.wikipedia.org/wiki/Europäische_Wildkatze

https://www.wildtier.ch/projekte/wildkatzenmonitoring







In meinem Portfolio findet ihr einen Ordner mit Säugetieren wildlife:

http://portfolio.fotocommunity.de/sartorio-ch-kandersteg