backsteinexpressionismus

Beschreibung

der wasserturm in bremen-blumenthal

wikipedia meint unter anderem dazu:

er gehört zu den bedeutenden bremer bauwerken
und steht unter denkmalschutz. der rotsteinsichtige,
quadratische, 50 m hohe wasserturm wurde 1927/28
in der typischen norddeutschen, expressionistischen
architektur der 1920er jahre gebaut. seit anfang
der 1990er jahre ist er nicht mehr für die trink-
wasserversorgung in funktion.
gestalterisch prägend sind der zweigeschossige
sockel, die sechs zwischengeschosse, der obere
turmteil mit dem 8 m hohen behälter mit einem
durchmesser von 7 m und das zeltdach. im erd-
geschoss stehen am Turm zwei eingeschossige
gebäudeteile, die heute als kindertagesstätte
genutzt werden.