gemeinsames (be)trinken

Beschreibung

noch eine aufnahme von einem unserer lieblingsplätze auf der welt:
im caprivistreifen oberhalb des ufers am kwando unter einem alten baum sitzen.
der fluß zum baden eher ungeeignet, zu viele große bewohner, hippos & krokodile.
der allrad mit dachzelt in etwa 50m hinter uns. keine weiteren fahrzeuge weit und breit.

nebenan eine flache bucht mit ständigen besuchern, trinkend und vergnügend.
unser gedanke, dort zu lesen, ist schnell vergessen. sitzen, staunen und freuen,
das stundenlang.
sie sehen uns, wir sehen sie - eine absolut stressfreie situation.

abends, die kälte kommt sehr schnell, früh ins dachzelt, die bilder des tages noch vor augen,
gespannt sein auf die erlebnisse des nächsten tages.und mit den geräuschen der natur einschlafen.