Geisterstadt

"Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts war die deutsche Siedlung Kolmannskuppe inmitten der Wüste des heutigen Namibias die reichste Stadt in Afrika. Nach dem Ende des Diamantenbooms ist heute von Kolmannskuppe nur eine Geisterstadt übrig"