Der Waldrapp

Beschreibung

Diese extrem seltenen Ibisvögel haben ein skurriles Aussehen. Auffällig sind der unbefiederte Kopf und ihr langer, nach unten gebogener Schnabel. Dieser ist bestens dazu geeignet, Würmer und Larven aufzuspüren und sie unter Steinen, zwischen Wurzeln und aus Erdspalten hervorzustochern.

Canon, Canon EOS 5D Mark III, EF70-200mm f/2.8L IS II USM, 115.0 mm, 3.2, 1/320, 400