... Frostkugel ...

In letzter Zeit hab ich sie oft gesehen - teilweise wahre Kunstwerke ;-) = gefrorene Seifenblasen
Jetzt hab' ich es ganz spontan auch mal probiert: nur mit dem allseits bekannten Spülmittel, etwas Wasser und einem Cocktail-Strohhalm. Mit fertiger Seifenblasen-Lösung gibt's anscheinend schönere Muster (probiere ich vielleicht gelegentlich mal) - aber für den ersten Versuch finde ich das schon mal nicht schlecht. Sie sitzt übrigens im Thymian ;-)