TIPP 30-08-18 JAZZ Stgt Mornhinweg Hall sw +Text

Beschreibung

Flügelhorn Gerhard Mornhinweg
Nr. IMG_1475_Version 2e12sw
diese Bea-SW-Version-vom Aug18
Foto vom Konzert 11-06-2010 mit MBQ

..............
TIPP
schon MORGEN Abend
in JAZZHALL STGT
Donnerstag 30.08.2018
-Manfred Bauerle (sax) &Friends
mit Jürgen Gröner am Piano
mit Gastsolist: Gerhardt Mornhinweg-Trompete + Flügelhorn
http://www.jazzinitiative-ev.de/programm/
https://www.juergengroener.de/musikprojekte/manfred-bauerle-quartett/

.............
MT meint: ein prima Konzert
um 5:15h am 31-08-16 nach dem damaligen Konzert
...................


[fc-foto:41191083] [fc-foto:41191024] [fc-foto:23529985]
JAZZ Hall Bauerle
an diesem Konzertabend -.dem gestrigen Sa 9-06-2018
Konzert in der Traditional Hall in Stgt
der Musiker Manfred Bauerle
auch auf Gerry Mulligans Spuren und Kompositionen
mit seiem Baritonsaxofon für die tiefen Töne.
( und das seit 1956 , in den Jahren,
als diese Musik entstand.
Damals auch mit seiner eigenen BigBand ! ! !
(-siehe auch Text unten )

https://de.wikipedia.org/wiki/Gerry_Mulligan
ZITAT:
Sein - Mulligans- Spiel mit dem Trompeter Chet Baker im The Haig in Los Angeles 1951/52 machte ihn .... populär.
... Anders als im Bebop und im Cool Jazz üblich, verwendeten sie ein wesentlich einfacheres melodisches Material. Wie die Themen waren auch die Improvisationen Mulligans und Bakers von einer unüblichen schlichten Sanglichkeit und Eingängigkeit – ohne einen intellektuellen Anspruch aufzugeben. Mulligan schrieb mit der Konzeption dieser Combo ohne ein Harmonieinstrument Jazzgeschichte.

.................
Übrigens:
[fc-foto:41471587] [fc-foto:41191343]
8 MT-Fotos aus der
HALL in Stgt
gesucht und gefunden
über "GOOGLE BILDER"
......
ZITAT:
Manfred Bauerle Quartett & Friends
Seit den 50-er Jahren ist der Saxophonist Manfred Bauerle eine Musikerpersönlichkeit,
die das Stuttgarter Jazzleben mitgeprägt hat. Schon damals machte der heute 80-jährige mit einer eigenen Bigband von sich reden,
in der Musiker wie Wolfgang Dauner ihre ersten Schritte in der Jazzszene machten.
Gerne erweitert Manfred Bauerle sein Quartett um hochkarätige Solisten aus der regionalen Jazzszene.
Stilistische Vielfalt und solistisches Können bereichern damit die Auftritte des Manfred Bauerle Quartetts,
bei dem spontane Überraschungen nie ausgeschlossen sind.
https://www.juergengroener.de/musikprojekte/manfred-bauerle-quartett/