JAZZ TEXT Polziehn Bothner Stuttgart Jazz Orchestra Stuttgart 2010

Beschreibung

JAZZ Stuttgart BIX -
Jazz Orchestra Stuttgart mit 14 Musikern von links
Olaf Polziehn-piano und Mini Schulz - bass
im Vordergrund

Rückblick
Foto von2010 BIX
und Vorschau 11.07.15
und
TEXT im JAZZCLUB von MT aus 2002


Normal - Besetzung:
Lead+Drums: Obi Jenne
Trumpets: Axel Schlosser, Chritian Meyers, Thomas Nell
Trombone: Eberhardt Budziat, Uli Röser, Frank Heinz,
Saxes: Libor Sima,
und statt Klaus Graf -an diesem Abend Hr.Anton,
und Jürgen Bothner, Bernd Konrad
Piano: Olaf Polziehn, Guitar: Werner Acker Bass: Mini Schulz

Nr.8305 als jpg -235pK-428Klicks
Foto vom 11.11.2010 im Bix
ErstvÖ in fc 13.11.2010
37.0 mm+f4.5+ 1/50
aktualisiert 9.07.2015


[fc-foto:22968941] Posaune 11.11.10 Eberhardt Budziat

[fc-foto:22969017] Libor Sima und M.Anton Nov11

+ + +


RÜCKBLICK : Fr 13. Februar 2015 21:00h

BIX TIPP: Band in the BIX special: Introducing TRI

Besetzung: Libor Sima (sax, fg); Mini Schulz (b); Meinhard "Obi" Jenne (dr)

ZITAT: Als Keimzelle zahlreicher musikalischer Aktivitäten in Stuttgart und innerhalb der letzten 20 Jahre bildete sich in jüngster Zeit die Dreierbesetzung TRI heraus.

Von meisterlichem Umgang mit ihren Instrumenten geprägt, in der klassischen und neuen Musik aktiv, sind die drei Musiker von TRI dem groovenden und swingenden Jazz verfallen sowie der Freude daran, neue Synergien zu entdecken und zu entwickeln.

Im Vordergrund steht der Spaß an der Musik – fern von Grenzen stilistischer Trägheit; es darf grooven und swingen und kann trotzdem neue klangspektrale Ereignisse erschließen.

Das beweisen auch die unterschiedlichsten, musikalischen Kooperationen: So sind TRI unter anderem mit den Pointer Sisters oder mit Les McCann auf der Bühne gewesen, haben mit Lang Lang und Dee Dee Bridgewater gespielt, sind mit Helen Schneider, den Swinglegenden und dem David Gazarov Trio unterwegs.

*

Im Dezember 2014 veröffentlichte TRI im Auftrag der Stadt Stuttgart eine CD mit dem Ziel, einen Überblick über die Jazzszene Stuttgarts sowie über unterschiedliche Jazzprojekte und das Schaffen von TRI

(dazu gibt's zu ausgewählten Stücken Texte von MT )

* * * * * * * * * * * *














IM JAZZCLUB - ein Text von MT

in der Höhle des JAZZ

In der City, im Städle, nahe dem Haus von Gustav Siegle,
total verkehrsgünstig
an der unaufhörlich rauschenden Stadtautobahn
unweit des kommerziellen Nachtlebens gelegen.

in diesem Musikclub findet sich und entwickelt sich der aktuelle Jazz,
hier geht es persönlich und herzlich zu,
hier entsteht viel Neues,
aber manches verläppert sich.

Aber gestern am Sonntagabend wenig los,
ein Regenschauer jagt den Nächsten,
wer verlässt da seine Wohnung ?
nur ein paar Gäste, ach, nur die üblichen Verdächtigen
aber das Saxofon wärmt die Seele.

Doch heute, am Montag brummt das Lokal:
Übervoll und verraucht!
nun rappelt's in der KISTE!
Atze, noch 'ne kühle Halbe !
Peter, noch 'n Pils !
Das Saxofon facht die Glut an!
die " Band in the BOX " groovt !
der Fanblock klascht und johlt !
der Funke springt über ...

geschrieben von MT Nov2002

textliche Betrachtungen über
"STUTTGARTER ORTE"
angeregt von den Jazz-Kompositionen
"STUTTGARTER PLÄTZE"
des Saxofonisten Libor Sima
(4 Stücke von der CD 2014/15 von TRI - Libor Sima
aus Anlass der Ausstellung STUTTGART im BLICK" 2002 in Stuttgart)


+++

RÜCKBLICK:
inzwischen ist der Sonntag
im Musikclub KISTE kein Öffnungstag mehr.
Aber von Montag bis Samstag gibt's 6 Konzerte pro Woche,
volle 52 Wochen im Jahr,
Das bundesweite Lokal-Rauchverbot gilt auch hier.
Wolfgang, Felix und die Anderen sorgen für Service und Getränke,.
und Romeo und der Verein buchen die Musiker.
ATZE schenkt inzwischen Bier "in der Ruh" auf Stuttgarts Höhen aus.

* * *

... und 199 Schritte weiter,
im "Haus von Gustav Siegle"
gibt's seit 2006 den Musikclub BIX.
Aber das ist eine eigene Geschichte ...

[fc-foto:14864853] JAZZ im BIX Nov2008