Schatten und Demonstranten - K21 Stuttgart

Beschreibung

Schatten und Demonstranten - K21 Stuttgart
Sa 31.07.10 19:00h Versammlung am Nordausgang das HBF,
nun mit Bauzaun zum baldigen Abriss
mit "Siegle" zum Sieg

Wut und Wille
Pazifismus und keine Panik
K21 - Ü2000 Köpfe
Schau mer mal !

______________________
DEMO Sa. 31.07.10 Stuttgart - am Bahnhof
19:00h grosses,1-minütiges Pfeiffkonzert

Ü 2000 Köpfe für K21
der Bauzaun durch Polizisten geschützt

nachdem nun aktuell der Abriss des Nordflügels des Hbf droht ..

nun täglich Demo und Mahnwache
dann spazieren über 2500 Menschen durch die Strassen Stuttgart und verweilen an wichtigen Kreuzungen ...

ungeplante Verkehrsberuhigung!

[fc-foto:21911548]am Bauzaun
----------------------

INFO: am Freitagabend 30.7 begann in der Nacht der Abriss des HBF ...
DirektLink:
http://www.stuttgarter-zeitung.de/stz/page/2576529_0_9223_-bahn-bereitet-abriss-des-nordfluegels-vor-bauarbeiter-mit-polizeischutz.html?_skip=1
------------------------------------------------------------
INFO:
http://www.kopfbahnhof-21.de/index.php?id=4

------------------------------------------------------------------

MONTAGSDEMO 26.7.10 in Stuttgart für K21
veregnet, aber mit Bahnhofsteilbesetzung
Besetzung mit Leitern

Besetzung für eine Stunde,
danach tauchen einige Besetzer in einer tausendköpfigen Menge an Gleis 1 im HBF unter ...
andere halten bis 23:ooh aus und werden geräumt ...

trotz Regen Ü 2000 Demonstranten

[fc-foto:21860283]Besetzung Mo 26.7.10

[fc-foto:21859942]4er BesetzungMo 26.7.10

[fc-foto:21859840]NUSPORTS 26.7.10 spielen für K21
---
[fc-foto:21793612]Demonstranten MOdemo 19.7.10

-----------------------------

Offener Brief von Sigrid Klausmann-Sittler und Walter Sittler
Herrn Ministerpräsidenten Stefan Mappus
Herrn Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster
Stuttgart, den 18.7.2010
Betr.: Offener Brief zu S21.
--------------------------
AUSZUG AUS EINEM OFFENEN BRIEF:

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

letzte Woche hat der Projektleiter von S21 angekündigt, mit dem Abriss des nördlichen Seitenflügels des Stuttgarter Hauptbahnhofes bereits im August beginnen zu wollen, um den Zeitplan bis Ende November diesen Jahres einzuhalten.

Der ursprüngliche Zeitplan hatte das so nie vorgesehen. Warum die plötzliche Eile?

...gekürzt


Dieses Projekt ist ein finanzielles Fass ohne Boden, das wissen Sie so gut wie wir, der Nutzen gering und die Zerstörungen immens. Nicht nur ein weltweit bekanntes Kultur- und Technikdenkmal wird ohne Not geopfert, auch die demokratische Kultur nimmt Schaden, wenn Sie viele Ihrer Bürgerinnen und Bürger als unbequeme Querköpfe behandeln, die ohne viel Federlesens zur Ruhe gebracht werden sollen. Ein untrügliches Zeichen für Demokratie ist nicht Friedhofsruhe, sonder Bewegung und. Unruhe.

Sie verlieren Ihr Gesicht nicht, wenn sie eine falsche Entscheidung, auch wenn sie anfänglich richtig schien, korrigieren, sie gewinnen das Vertrauen und das Zutrauen Ihrer Bürgerinnen und Bürger, das Ihnen jetzt droht verloren zu gehen. Ohne dieses Vertrauen aber ist Ihre politische Legitimation dahin, egal ob sie als gewählter Oberbürgermeister im Rathaus sitzen oder als Ministerpräsident noch eine Mehrheit im Landtag haben. ....

--------------