JAZZ TIPP Augsburg JAMES CARTER SoSax AKTUELL

Beschreibung

JAZZ James Carter in Stgt im Jazzclub BIX
Foto vom Mai2015

Nr.8527_E12Raw
copyright MTfoto -seit 3-05-2015 in fc -64K
...............................
[fc-foto:42703003][fc-foto:42502509] [fc-foto:42502499] [fc-foto:36047754]
Konzertankündigung für das gepl Konzert in Augsburg am kommenden Mi 24-Juli 2019
es soll noch Restkarten geben
-James Carter sax color
+++++++++++++++++++++

[fc-foto:36047754]
James Carter Sopransaxofon 2.Mai15 BIX

James Carter
mit seinem OrganTrio

spielt
ein DJANGO UNCHAINED -Programm

MT meint:
ich war überrascht,
denn der Titel hat nichts mit dem gleichnamigen Film zu tun,
sondern entpuppt sich als Wortspiel mit

DJANGO ...
DJANGO ...
DJANGO REINHARDT
dem legendären unde stilbildenden Gitarristen und Komponisten der 40erJahre
aber dessen Wolke,
eine Komposition"nuages"
mit netter Melodie

spielt James Carter als Melodie an,
dann lässt der Saxofonist diese hübsche Melodie am Himmel segeln
zu Beginn als einzelne weiße Wolke am blauen Himmel ...
aber bald fügt der Saxofonist CARTER weitere musikalische Wolken
zusammen
und das Ganze entlädt sich in einem wilden musikalischen Wolkenbruch:
soulig, funky, rythmisch frei !

so "enfesselt" der Saxofonist bekannte Melodien und führt sie zu neuen Ufern ...

BISHER UN GEHÖRT !
eine musikalische Sternstunde im Musikclub BIX !

Nr.8472_E12Raw_V1color
aktuelles Foto vom Konzert am 2.Mai 2015

ZITAT BIX:

Sa 2. Mai 2015 | 21:00 James Carter

ZITAT: James Carter ist ein musikalisches Kraftwerk und einer der meist­ beacht­esten Saxo­phon­isten seiner Gener­ation. In den letzten 25 Jahren hat der 1969 in Detroit geborene und aufgewachsene Carter merklich dazu beige­tragen, den Jazz der Zukunft voranzutreiben, ohne dabei die wertvollen Traditionen des Genres aus dem Auge zu verlieren.
Aufgrund seiner Liebe zum klas­sischen Jazz wurde Carter in den 90er Jahren gerne auch in die Kate­gorie der "Young Jazz Lions" einge­ordnet. Aber anstatt sich dem Jazz-Neo-Konservatismus zu verschreiben, blieb er in Bewegung und erschloss mit seiner fulminanten Spieltechnik auf dem Saxophon neue Wege. Carter gelang es, Avant­garde mit Tradition zu verbinden. ,,,

An diesem Abend kommt Carter zusammen mit seinem bereits seit 10 Jahren bestehenden Organ Trio auf die BIX-Bühne. Auch bei diesem Projekt ist es Carter gelungen, den gewöhnlichen und „massentauglichen“ Organ-Kombo-Sound aus seinen Angeln zu heben und ihn in andere Sphären zu heben – angereichert um sein souliges und gehaltvolles, virtuoses Saxophonspiel und inspiriert von der Interaktion der Gruppe.

An der Hammond-B-3 ist Detroit’s Rising-Star –Gerard Gibbs – zu hören. Unterstützt werden Gibbs und Carter vom Meister an den Drums, Leonard King jr.

An diesem Abend hören wir u.a. Stücke vom aktuellen Album des Trios, „At the Crossroads“.


Besetzung: James Carter (sax); Gerard Gibbs (hammond B3); Leonard King (dr)


Mehr Infos unter: http://jamescarterlive.com/


[fc-foto:36047771] Carter SoSAX Mai15



http://de.wikipedia.org/wiki/Django_Reinhardt

https://www.google.de/search?q=nuages+django+jazz&biw=1280&bih=907&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=BM5FVfjmNsWVsgGw14HQDA&ved=0CCMQsAQ

+ + +


[fc-foto:33777572] [fc-foto:35599508] [fc-foto:24499119]
Larry Coryell im BIX 2014
Trio im BIX Feb15
der Jazzmusiker DJANGO BATES piano
+ + +

[fc-foto:35124593] JAMES CARTER
fotografiert vom H-J MAQUET

+ + +































Vorschau:
JAZZ OpenAir Mai-Okt 2015
http://www.jazzstadtstuttgart.de/konzerte-im-musikpavillon-2015