Frühstück zu zweit

Beschreibung

Zwei Kamele (Roman Herberth)

Den feinen Wüstensand
durchtrampeln zwei Kamele.
Sie trotten Hand in Hand.
Es staubt in ihrer Kehle.

Seit Jahren ist das Paar,
der Zweisamkeit verbunden.
Die drohende Gefahr
wird 'doppelt' überwunden.

Sie schaukeln kreuz und quer,
doch ohne Karawane.
Sie scheren sich nicht mehr
um eine fremde Fahne.

Bei Nacht und Dunkelheit!
Im Sandsturm auf der Straße!
Sie haben es nie weit
zu ihrer 'Traum-Oase'.