Intro - kurz und knapp

Kurzbiografie Ich fotografiere schon viele Jahre lang mit wechselnder Intensität. Erst analog, in der Folge dann digital.
Ich habe zwischendurch immer mal wieder Motive, die ich bevorzugt in die Kamera locke. Trotzdem wird man kein stringentes Portfolio antreffen, da meine Bilder in zu viele Themenbereiche hineingehen.
Ich fotografiere, weil ich den Augenblick des Anblicks der Realität genieße, und ihn dann vor der Vergänglichkeit bewahren möchte! Dies gelingt natürlich nur bedingt, aber wie heißt es so schön: Die Hoffnung stirbt zuletzt…

Ich wünsche beim Anblick meiner Bildversuche, dass ein bisschen meiner mir eigenen Art von Ästhetik beim Betrachter Zustimmung oder auch Ablehnung hervorruft, aber auf jeden Fall sollen sie den Blick lange auf sich ziehen.

Ich freue mich über ernstgemeinte Kritik und einen möglichen Dialog über den Inhalt der Bilder, der Technik und möglicher Verbesserungen.

Viel Freude und herzlichen Dank für die Zeit, die hier verbracht wird.

Ein Gruß,
Martin

Weitere Profile im Netz

 https://www.fotocommunity.de/fotograf/marpo/1910767