Prozession der Leere

Wo kommen sie her - wo wollen sie hin?

Diese Aufnahme habe ich während des Festival of Lights 2012 in Berlin gemacht. Die fünf Figuren wurden von vielen Menschen in respektvollem Abstand betrachtet und fotografiert. Bis sich eine Dame darüber wunderte, wie das Ensemble es schaffte sich sooo lange so still und unbewegt zu verhalten. Die Frau ging mehrfach in immer kleiner werdenden Kreisen drum herum, bis sie es wagte unter eine Kutte zu schauen und dann rief: Da ist ja gar keiner drin! Daraufhin fiel eine unsichtbare Mauer und fortan waren Fotos ohne Publikum nicht mehr möglich...

Mittlerweile sind diese Figuren auch bekannt unter dem Namen "Wächter der Zeit".