eine zerbrechliche welt?

liebevolle poesie von misme

Hast du es eigentlich gewusst?
Die Welt ist widerständig und robust.
Ob Lebensfreude Platz drin hat,
Steht auf einem andern Blatt.
Das von der Menschheit wird beschrieben
So manches liegt heut´ schon darnieden,
So sorglos, achtlos, rabiat,
Die Welt mit uns zu kämpfen hat.
Doch eines in ihr bleibt und strebt:
Sie hat schon andres überlebt.
Nur ob die Menschheit, wie sie ist,
Erscheinung bleibt, die man vergisst,
Wird Narrativ der Zukunft sein,
Der´n Jugend setzt sich stetig ein,
Dass sie sich eine Zukunft baut,
Statt Gier und Krieg nach vorne schaut,
Destruktives Erbe transformiert,
Wertschätzung der Erde neu gebiert.

Das der Zerstörung preisgegebene lebensförderliche und Lebensfreude fördernde Puzzle retten und neu zusammensetzen, um es zu bewahren. Dein Kunstwerk gibt Zeugnis davon, dass sich diese Anstrengung lohnt.
LG Misme