das fenster, die heilkräfte der farben

liebevolle verse von misme, danke dir!!

Im strahlend Gelb der Sonne:
Optimismus, Licht und Wonne,
Treibt´s Gift und Ängste aus,
Wissende Vernunft ist hier Zuhaus´.

Harmonie und Sicherheit pur
Gründet im Grün uns´rer Natur
Großzügigkeit und Vertrauen,
Sicherheit wie Kreativität drauf bauen.

Mal Melancholie, mal Sehnsucht in blauer Stunde,
Auch klares Denken, fester Wille liegen zugrunde.
Vertrauen, Ruhe, Entspannung zu fühlen,
Denn Blau hilft auch uns abzukühlen.

Würde, Mystik, Inspiration,
Extravaganz, Selbstvertrauen, Konzentration:
Zu Violett sie schon immer gehörten,
Stets festlich, edel und geheimnisvoll betörten.

Orange die Stimmungen aufhellt,
Für Freundschaft und Kontakt mit der Welt,
Dazu Geselligkeit und Attraktivität,
Leichtlebiger Optimismus auch zur Auswahl steht.

Türkis schenkt geistige Offenheit
Und Distanz zu gleicher Zeit.
Wenn auch kühl, so doch persönlich,
Extravagant und ungewöhnlich.

Rosa weckt Ordnung und Mitgefühl,
Doch Snobismus und Dominanz machen´s kühl.
Sein Ausdruck ist unschuldig bis stark,
Besänftigt Aggressionen bis ins Mark.

Ein Kuss der Farben entführt uns durch ein magisches Fenster in eine Welt der Geheimnisse und stillen Wünsche, die, wenn man sich darauf einlässt, die Chance erhalten, sich zu verwirklichen. Mit Deinem Bild schenkst Du uns einen Vorgeschmack dieses Geheimnisvollen.
LG Misme