Gute Besserung...

Während ich meinen Reisebericht schreibe sind gestern 20 Touristen einer Reisegruppe im Hornsund schwer verunglückt.
An Bord der Alexei Maryshev sind sie im Hornsund von einer großen herabstürzenden Gletscherwand verletzt worden. Diese Eislawine hat das Boot direkt getroffen. Inzwischen sind alle Verletzten in Krankenhäusern auf Svalbard und in Tromsö untergebracht worden, die Alexei Maryshev hat Longyearbyen erreicht.
Ich wünsche allen eine gute Besserung.
~~~
Der Svalbardmohn ist die Nationalblume des Archipels.