Magix 3D-Diaschau mit individuell gesteuerten Kamerafahrten - Kreta Südküste

Beschreibung

Flash-Dateien wegen Anfälligkeit für Schadware gelöscht!

Als 3D-Diaschau (Film in VollHD mit 500Mbyte; Pol- und Shuttersystem) Ziel speichern unter:

DERZEIT NUR ÜBER YOUTUBE:

http://youtu.be/yU0a-aNsxnw


Hinweise: Titel- und Schlussbild von geringer Qualität, aber für Kamerafahrt verwendet.
Ein Zweig rechts vor Kapelle durch falsche Bildauswahl.
(Es lohnt nicht, wegen einer Kleinigkeit 500Mbyte neu hochzuladen.)
Blenden / Übergänge als Kreuzblende um Störungen erstmal zu vermeiden.
Eine Vertonung mit erklärendem Text folgt noch.

Grafikleistung des Computers soll schon etwas höher sein.

Von der Messaraebene (1. Foto) geht es südlich in das fast unbewohnte Küstengebirge.
Die Täler dieser Region wurden früh von christlichen Kleinstgemeinden und Eremiten besiedelt. Die Südküste Kretas bildete eine gute Navigationshilfe für die Schifffahrt der Antike. Quellen in den Talgründen machten das Überleben möglich.

Das Tal von Martsalo(s) erreicht man nach vielen Kilometern schlechter, staubiger Piste und anschließender Fußwanderung bis zum Meer.


Flash-Dateien wegen Anfälligkeit für Schadware gelöscht.