Blick vom Monte Gamborogno

Beschreibung

Nicht ganz vom obersten Punkt, da das Wetter nicht das beste war und ich mit meinem geheilten Bein bereits viel zu viel machte, waren wir zufrieden mit diesem tollen Ausblick.
Die Maggia trennt die beiden Städte. Da es Tage zuvor grosse Regenfälle gab, schwemmte es viel totes Holz vom Fluss in den See.

NIKON CORPORATION, NIKON D5600, Tamron AF 16-300mm f/3.5-6.3 Di II VC PZD (B016), 16.0 mm, 7.1, 1/200, 400