Sommertagstraum... - oder: ...im Finger-Hute-Wald -

Beschreibung

...ein Wortspiel: ...Fingerhut im Hutewald... ;-))
...wobei "Hute" natürlich nicht von "Hut" abgeleitet ist
sondern von "hüten"...

In vergangenen Jahrhunderten trieben die Bauern ihre Rinder in die dorfnahen Wälder,
um sie dort zu "hüten"...

Das tat den (dadurch) lichten Wäldern gut, eine große Vielfalt an Wildpflanzen
und an davon lebenden Tieren war das Ergebnis.

Auch die Schweine wurden im Herbst zur Eichelmast in die Wälder geführt...

Im Naturpark Solling-Vogler lässt man diese alte Tradition wieder aufleben,
um eine landschaftsschonende Bewirtschaftung von - jetzt - Mischwald
(als Ersatz für Forste in Monokultur) aufzubauen.

Allerdings sind es jetzt Exmoorponys und Auerochsen (eigentlich "Heckrinder"),
die die Rolle der Haustiere übernommen haben.
*
Dieses Foto entstand in einem Hutewald im Solling,
wo nach einem Windwurf eine durch den Orkan "Friederike" entstandene Freifläche
von Fingerhüten dicht besiedelt wurde...

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

- siehe auch andere Wildblumenbilder:
[fc-foto:34268385] [fc-foto:28529351] [fc-foto:28281053] [fc-foto:37861464]

Canon, Canon EOS 60D, TAMRON SP 150-600mm F/5-6.3 Di VC USD A011, 450.0 mm, 6.3, 1/1250, 200