Ein bisschen Etwas im Nichts... - oder: Nebeltage wie diese...

Beschreibung

Der Morgennebel war so dicht, dass ich nichts -
aber auch rein gar nichts - erkennen konnte
in diesem Dunst,
der sich wie ein undurchdringliches feuchtes Seidentuch
auf meine Augen legte...

Angestrengt schaute ich gegen das diffuse Licht:

...war nicht doch etwas Schemenhaftes zu erkennen... ?
Nach und nach nahmen helle Flecken leichte Konturen an:

...allmählich formten sich aus ihnen vier kahle Bäume heraus,
die sich aus einem runden Hügel-Buckel erhoben,
trotzig fast, gewinnend... -

...erleichtert spürte ich,
wie sich sacht ein Raum öffnete,
der mir vorher wie eine Wand erschien...:

Nebeltage wie diese
lassen mich - mehr als andere sonst -
mich selbst spüren...

Eine tolle Erfahrung...

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

- siehe auch weitere sehr dichte Nebelmotive:
[fc-foto:33387652] [fc-foto:27365577] [fc-foto:22673533] [fc-foto:37554616]

Canon EOS 60D, Tamron AF 18-270mm f/3.5-6.3 Di II VC PZD, 76.0 mm, 16, 1/400, 100