1810-163 in der Weberei

Eisen und Stahl - Geruch nach Maschinnenöl - Das Klappern der Webstühle.
Ein Besuch im Textilmuseum macht es möglich